Montag, 21. Oktober 2019 - 16:55 Uhr
Wir über uns  :  Feuerwehrhaus

Feuerwehrhaus Am Rathaus

Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts erwies sich das bestehende Feuerwehrhaus in der Wehrstraße im zunehmenden Maße als nicht mehr zeitgemäß. Es gab weder eine Heizung, noch fließend Wasser. Daher waren natürlich auch keinerlei sanitäre Anlagen vorhanden. Die fehlende Heizung führte dazu, dass die Fahrzeuge nur durch eine sehr intensive Pflege ihr hohes Alter erreichen konnten. Einen Unterrichtsraum gab es nur im Keller des Rathauses und in der Wehrstraße nur einen kleinen ca. 10 m2 großen Raum, der als Aufenthaltsraum genutzt wurde.


Beim Bau wurden durch die Mitglieder der Feuerwehr umfangreiche Leistungen erbracht. Unter anderem wurden der Innenausbau der Fahrzeughalle und sämtliche Pflasterarbeiten auf dem Vorplatz und dem Bauhof ausgeführt.


Im September 1994 konnte dann das neue Feuerwehrhaus eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben werden.


Nach dem das Feuerwehrhaus gute zwanzig Jahre genutzt wurde, ergab sich aus verschiedenen Gründen die Notwendigkeit das Gebäude umzubauen. Neben Schaffung von getrennten Umkleideräumen für Frauen und Männer – bislang haben sich die Einsatzkräfte in der Fahrzeughalle hinter den Einsatzfahrzeugen umgezogen – wurde ein neues Büro für die ebenfalls im Gebäude untergebrachte Polizei geschaffen. Zur Realisierung dieser Maßnahmen wurde unter anderem ein Anbau vor den bisher durch den Bauhof genutzten fünften Stellplatz gebaut und die ehemaligen Sozialräume des Bauhofes baulich erweitert und umgebaut.


Auf dem Außengelände wurden im Zuge dieser Maßnahme für die Einsatzkräfte weitere Parkplätze geschaffen.  
Im Herbst 2016 konnte der wiederum durch umfangreiche Eigenleistungen der Feuerwehr unterstützte Umbau seiner Zweckbestimmung übergeben werden.

 

feuerwehrhaus.jpg

Nächste Termine

  • 27.10.2019 - 09:30 UhrFeuerwehrgottesdienstFeuerwehrhaus
  • 28.10.2019 - 19:30 UhrDienstFeuerwehrhausEinsatzabteilung
  • 04.11.2019 - 19:00 UhrAB-RüstFeuerwehrhausEinsatzabteilung
  • 11.11.2019 - 20:00 UhrDienstFeuerwehrhausEinsatzabteilung